Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus. Die Versandkosten sind teilweise abhängig von der gewählten Zahlungsart. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich etwaig anfallender Steuern wie Mehrwertsteuer. Nur bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) von Ihnen zu zahlen sein, jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden. Die anfallenden Liefer- und Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie sind über die Seite „Versandkosten“ aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen.

 

Nachnahme

Nachnahmezahlung ist nur innerhalb Deutschlands und nach Österreich und nur auf telefonische bzw. schriftliche Anfrage möglich.

Bitte halten Sie den Rechnungsbetrag bereit, der Zusteller kassiert bei Lieferung in bar (keine Schecks). Bei Nachnahme fallen zusätzlich 6,50 EUR Nachnahmegebühren an.

 

Auf Rechnung

Diese Zahlung bieten wir nur unter bestimmten Kriterien und nur an Geschäftskunden an. Schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail an [email protected] oder melden Sie sich über den Helpdesk.

 

Kreditkarte

Zahlen Sie ganz einfach per Visa oder Mastercard Kreditkarte über unseren Zahlungsdienstleister.

 

PayPal, Sofortüberweisung, iDEAL

Ebenso bieten wir die Zahlung über externe Anbieter an, hierfür akzeptieren wir PayPal, Sofortüberweisung und iDEAL.

 

Vorkasse

Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto:

Kontoinhaber:
Alcatech GmbH & Co KG
IBAN: DE85 8707 0024 0541 364 600
BIC: DEUTDEDBCHE
Deutsche Bank 24 Chemnitz

oder

Alcatech GmbH & Co KG
IBAN: DE42 8509 0000 3383 071 002
BIC: GENODEF1DRS
Volksbank Raiffeisenbank eG

 

Mehrwertsteuer bei elektronischen Dienstleistungen seit 01.01.2015

Für Privatpersonen und Shopbetreiber gelten seit 01.01.2015 neue EU-Vorschriften, die uns als Shopbetreiber dazu verpflichten, die Mehrwertsteuer unserer digitalen Produkte (Downloads) nach dem jeweiligen Wohnortland des Kunden zu berechnen. Das heißt konkret (Angabe in Prozent):

Deutschland = 19, Österreich = 20, Belgien = 21, Bulgarien = 20, Dänemark = 25, Estland = 20, Finnland = 24, Frankreich = 20, Griechenland = 23, Irland = 23, Italien = 22, Kroatien = 25, Lettland = 21, Litauen = 21, Luxemburg = 17, Malta = 18, Niederlande = 21, Polen = 23, Portugal = 23, Rumänien = 24, Schweden = 25, Slowakische Republik = 20, Slowenien = 22, Spanien = 21, Tschechische Republik = 21, Ungarn = 27, Vereinigtes Königreich Großbritannien / Nordirland = 20, Zypern = 19

Um die Übersichtlichkeit der Preise im Shop zu bewahren, werden die Endpreise (Bruttopreis inkl. MwSt.) einheitlich angegeben. Bei der Angabe deiner Kundendaten im Bestellprozess kannst du als Privatperson deinen Wohnort bestimmen und der Preis wird folgerichtig aus dem Nettopreis und dem MwSt.-Wert (berechnet nach dem Satz deines Landes) angegeben.

Diese neuen Regelungen gelten nicht für Firmenkunden und auch nicht für physische Produkte wie CDs und Dongles.

Unsere neue Mailingliste

Trage dich jetzt in unsere Mailingliste ein und erhalte aktuelle Informationen zu unseren Produkten und Aktionen. Ebenfalls halten wir euch dort auf dem Laufenden was die Weiterentwicklung von BPM Studio betrifft.